Weiterbildung für Lesewölfe
24. April 2018
Nähen mit Inge Sonntag
7. Mai 2018

Exkursion nach Dessau zum Schloss und Park Georgium

Am 25.04.2018 hatte der Verein biworegio e.V. zu einer Fahrt nach Dessau in den kulturhistorisch bedeutsamen Landschaftspark im englischen Stil eingeladen. Das dort befindliche Schloss Georgium, das Blumengartenhaus, die Orangerie-Gebäude und das Fremdenhaus wurden von dem Architekten Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorf entworfen. Benannt ist der Park nach dem Bauherrn und jüngeren Bruder des Fürsten Franz, dem Prinzen Johann Georg von Anhalt-Dessau.

Dort empfing Herr Dr. Steidl alle Teilnehmer zu einer Führung unter dem Motto: „Einmal Arkadien und zurück“. Ein, in der Landschaft eingefügter ionischer Rundtempel verleiht idyllische und harmonische Aussichten in alle Richtungen zu der umfangreichen Parkarchitektur.

Nach einem kleinen Imbiss führte der Weg zum Kornhaus und weiter, entlang der Elbe zur „Wallwitzburg“ von wo man die herrliche Aussicht über die Elbaue genießen konnte.

Beeindruckt von den vielen Sehenswürdigkeiten ging es dann mit den Zug wieder zurück nach Bitterfeld-Wolfen.