Auf den Spuren der Reformation
9. Oktober 2017
Mit dem Fahrrad nach Bad Düben
23. Oktober 2017

Lesung mit Annegret Winkel-Schmelz

Am 11.10 .2017 hatte der Verein biworegio e. V. alle Literaturfreunde ins Familien- und Quartierbüro Bitterfeld eingeladen.

Die hallesche Autorin Annegret Winkel-Schmelz las unter dem Motto „Lyrik und andere Ungeheuerlichkeiten „  – einmal völlig anders vorgetragen, lustige Kurzgeschichten und Aphorismen aus ihren  mittlerweile vier Büchern, wie z. B., „Die Nacht falten“ und „Aufbruch ins Diesseits“,. Das letztere ist geprägt durch ihre psychische Erkrankung, die sie jahrelang zur Untätigkeit zwang. Sie erzählte, wie sie durch das Aufschreiben ihre Probleme ihrer Krankheit zu beherrschen lernte. Das gab der Veranstaltung eine besondere, persönliche Atmosphäre.